UX (User Experience)

Die UX, Abkürzung für User Experience (dt. Nutzererlebnis), geht einher mit der Usability einer Website für
Mensch und Maschine.

Mit Usability ist die Benutzerfreundlichkeit gemeint. Diese umfasst:

  • • Die Optik einer Seite
  • • Relevante und attraktive Inhalte
  • • Gut lesbare Texte
  • • Eine klare Seitenstruktur
  • • Kurze Ladezeiten

Es ist also von großer Wichtigkeit, dass der Nutzer sich gut auf Ihrer Website zurecht findet, wenige Klicks ihn an sein Ziel führen und die Inhalte der Seite schnell laden. Ebenfalls ist für die Dauer des Verbleibs auf der Internetseite und für Handlungen, wie einen Kauf im Online-Shop, die Vertrauenswürdigkeit von enormer Bedeutung. Nutzer möchten sich sicher fühlen, wenn Sie Persönliches Preis geben müssen.

Fakt ist also: Nur eine gute Nutzbarkeit führt zu einer guten UX – also einem guten Nutzungserlebnis.

Wie Sie Ihre Website zu einem echten Erlebnis für Ihre Besucher machen, lesen Sie in unseren Blogbeiträgen.

SEO und UX - Wie wichtig ist Design wirklich?

Es war Steve Jobs, der uns mit den Worten "Design ist nicht nur,…

Was ist Webdesign?

Als Agentur für Sichtbarkeit unterstützen wir unsere Kunden…
mobile first mobile only - Sind Sie gerüstet für den neuen Google Index?

Tipps für Google Mobile First Mobile Only Index

Der Mobile First Index wird bereits ausgerollt, wie Google zur…
10 Kostenlose Tools für die Website

Top 10 kostenlose Tools zur Verbesserung der Website

Die Top 10 kostenlosen Tools, die wir immer wieder nutzen fasse…
Bildmaterial auf einer Website

9 Ressourcen, um kostenlose Bilder für Webseiten zu finden

Kostenlose Bilder für Webseiten zu finden ist weniger schwierig…
CMS Layouts

9 Gesetze, die gutes Webdesign berücksichtigen

Webseiten mit gutem Design und Usability beachten die folgenden…

Eine Website muss stetig ihre Qualität beweisen

Google fordert Content Marketing: Ranking und Content Marketing…
Internetprojekte