Beiträge

Platz 1 in Google: Das Google Ranking verbessern, um ganz oben zu stehen. 80% der Suchenden klicken auf die Top Positionen, auf die vorderen Plätze bei Google, auf den ersten Platz in den Google Suchergebnissen und die auf Seite 1 befindlichen Suchergebnisse. Die wichtigsten Rankingfaktoren erfahren Sie in diesem Artikel.

Google Ranking verbessern

Google Top Position erreichen und dauerhaft das Google Ranking verbessern – mit diesen Tipps erreichen Sie Platz 1

Ungefähr die Hälfte aller Klicks wird über die Top-Positionen (Platz 1 bis Platz 3) generiert. Die passende Strategie, die Sichtbarkeit in den Suchmaschinen zu erhöhen, gilt nicht nur für Google. Ein Kanal übergreifendes Konzept wird notwendig, dass die wichtigsten Bereiche berücksichtigt. Ich beschäftige mich seit 1998 mit Internet Marketing und genau diesen Themen. Dabei ist zu berücksichtigen, dass gerade kleine und mittelständige Unternehmen mit begrenztem Budget hier deutlich benachteiligt sind. Viele hundert Kunden konnte ich seit 1998 bereits beraten und ein gemeinsames Konzept umsetzen. Über 1500 aktive Newsletter-Abonnenten, über 800 Twitter-Follower für die regelmäßige Ausgabe von SICHTBAR SEYBOLD, Platz 1 Management eBook Oktober 2014 bei Amazon und zahlreiche Nutzer für die Sichtbarkeits-App folgen meinen Tipps für Mittelstand und Kleinunternehmen auf Twitter, Facebook, Pinterest und hier im Blog. Dieser Artikel erklärt Schritt für Schritt (sozusagen als SEO Checkliste oder SEO Tipps), wie man ganz vorne landen kann, die eigene Seite ganz nach vorne bringt.

Wie komme ich in Google auf Seite 1?

Um auf Seite 1 in Google zu kommen sind folgende Punkte wichtig:

  1. Technical SEO: Eine saubere, technisch einwandfreie Webseite.
  2. Content: Inhalte die sauber strukturiert sind und einen relevanten Mehrwert für den Besucher liefern.
  3. Backlinks: Sauber, nicht gekaufte, Backlinks, durch die eine Relevanz der Seite unterstützt wird.

Ab da entscheidet das Nutzerverhalten über die Positionierung auf der ersten Seite.

Weiterlesen