Google SEO Tipp wie lange dauert seo

Wie lange dauert es, bis Suchmaschinenoptimierung Ergebnisse liefert?

Lesezeit: 2 Minuten

Wie lange dauert es, bis SEOs mit Suchmaschinenoptimierung erste Ergebnisse liefern können?

Das ist eine der Fragen, zu denen veröffentlichte Google auf dem Google Webmasters Video-Kanal ein “How-To”-Video darüber (wir berichteten auf den Social Media Kanälen davon bereits am 14.02.).

Ein Punkt darin war die Frage: “Wie lange dauert es, bis eine Website Verbesserungen sieht, die durch SEO-Änderungen kommen?”

Googles Maile Oyhe sagte:

“In den meisten Fällen werden SEOs vier Monate bis zu einem Jahr benötigen, bis Ihr Unternehmen erste Verbesserungen durch die Umsetzung erlebt. Und dann werden Sie einen potenziellen Nutzen daraus sehen.”

Google SEO Tipp wie lange dauert seo

Spannend daran ist, dass Google sich überhaupt zu einer solchen Äußerung hergibt. Eine Frage, die sich SEO-Neulinge stellen oder aber Unternehmer, die wissen wollen, wie schnell sich die Veränderungen bemerkbar machen. Es dauert als zwischen 4 Monaten und einem Jahr, bis ein SEO Probleme identifiziert, die Änderungen vornimmt und dann die Verbesserungen in den Suchergebnissen bemerkbar werden.

Lesen Sie auch  8 typische Fehler bei der Suchmaschinenoptimierung - und wie man diese vermeidet

Das Video ist eine gute Aufklärung, um vor allem SPAM-SEOs zu identifizierten. Viele Website-Besitzer wollen die Ergebnisse aus SEO-Arbeit schnell erleben, aber das ist oft unrealistisch, wenn man auf negativen SEO-SPAM verzichten möchte. Sogenannte Garantien bedeuten also meist aggressive Spam-Techniken oder schnelle Rankings über Google AdWords.

Rankings in 2 Wochen sind einfach unrealisitisch ohne den Einsatz von “dunklen Methoden”. Im Gegenteil, das kann auch zu Abwertungen führen. (Vgl. hierzu: Google Penguin 4.0 – Echtzeit Abstrafungen).

Ausnahmen für schnellere Ranking-Ergebnisse gibt es natürlich auch: Überall dort, wo technische Probleme bestehen, wie z.B. Blockieren des Googlebots beim Crawling, Verwendung falsche Meta-Tags (z.B. NoIndex-Tag) oder dem entfernen massiver negativer Links (Link Risk Management) sind schnellere Ergebnisse realistisch.

Das Video aus dem Google Webmasters Kanal sehen Sie hier:

 

Weitere Informationen zum Thema: