Die besten Tools für die Hashtag-Analyse

Lesezeit: 5 Minuten

Hashtag Analyse: Jeder kennt sie und findet sie auf den Social Media Plattformen – die Hashtags. Hashtags sind überall, es sind Markierungen unter Beiträgen. Hinter dem Schriftzeichen Doppelkreuz steht im Idealfall ein Schlagwort. Es dient dazu, dass wichtige Themen im Sozialen Netz auffindbar werden. Ihr Ziel ist es mit Hashtags die Community über Ihre Abonnenten hinaus zu erreichen.

Wie funktionieren Hashtags?

Sie klicken auf das Feld für die Bildunterschrift, wo Sie normalerweise auch ein Text verfassen. Wenn Sie nun das Zeichen „#“ in der Bildunterschrift eingeben erscheinen hinter der Raute entweder ein Text oder Emoji, wie z. B. #internet. Es gibt bereits Hashtags, welche öfters benutzt werden unter die Ihr Bild untergeordnet werden kann. Wenn Sie kreativ sind, können Sie auch Ihren eigenen Hashtag erfinden. Bei unbekannten Hashtags ist die Wahrscheinlichkeit der Auffindbarkeit jedoch geringer, als bei häufig benutzten Hashtags. Für die Hashtagsuche können Sie Analyse Tools einsetzen, welche Ihnen bei der Hashtagsuche gezielt hilft.

Hashtags sollten richtig genutzt werden und deshalb zeigen wir Ihnen die perfekten Tools für die Hashtag Analyse.

Laut einer Statistik benutzen die meisten Jugendlichen, im Alter von 14-19 Jahren, Instagram. Zwischen 14-29 Jahren benutzen mehrere Facebook statt Instagram. Trotzdem ist Instagram eines der meistgenutzten Social Media Plattformen. Mit den richtigen Tools können Sie mit Instagram-Hashtags, Ihre Beiträge auffindbar machen. Wer auf einen Hashtag in der Bildunterschrift klickt, kommt auf eine Seite mit allen Posts, die mit diesem Hashtag markiert wurden. Andere Benutzer können Sie so über bestimmte Themen besser finden und gelangen dadurch schneller auf Ihre Seite.

Lesen Sie auch  Messenger-Marketing - der direkte Kontakt zum Kunden

Tipps für Hashtags

  • Hashtags strategisch einsetzten um bestimmte Zielgruppen zu erreichen
  • Nicht mehr als 30 Hashtags benutzen
  • Relevante Hashtags passend zum Content verwenden, damit passende Leute Ihre Seite finden und keine Spammer oder Bots Ihnen folgen
  • Spezifische und bislang nicht inflationär verwendete Hashtags einsetzen, damit die gewünschte Zielgruppe erreicht werden kann
  • Branchenspezifische Instagram-Hashtags passend für Ihr Unternehmen

5 gute Tools für die Hashtag-Analyse

1. Instagram Hashtag Generator – SISTRIX

Mit dem Instagram Generator von SISTRIX können Hashtags für Ihren Post generiert werden – die Hashtagsuche wird leicht gemacht. Dadurch können gezielt erfolgreiche Hashtags für Ihre Branche verwendet werden. Der SISTRIX Hashtag Generator ist simple und kostenlos. Sie geben in das Feld den gewünschten Hashtag ein oder ein Begriff und drücken Enter. Anschließend bekommen Sie mehrere Vorschläge – Siehe Bild

Dieses Tool ist auch für das Mobilgerät geeignet.

2. Quintly -Instagram-Daten analysieren

Mit Quintly haben Sie Ihre Social-Media-Aktivitäten im Überblick und können Ihre Leistung mit den von Ihren Mitwerbern vergleichen. Dieses Analyse Tool wertet eine große Menge von Daten aus. Alles was Sie zu Ihren Followern oder Hashtags wissen wollen, können Sie mit diesem Tool herausfinden.

Mit diesem Tool können Sie nicht nur Instagram analysieren, sondern auch Facebook, Twitter, YouTube, Google+ und LinkedIn. Für 5 Social-Media-Profile zahlen Sie monatlich um die 100 € – oder Sie starten eine kostenlose Testversion.

3. Owlmetrics

Mit Owlmetrics erfassen Sie Ihr Publikumwachstum, erfahren das jeweilige Geschlecht und die Verteilung Ihrer Follower. Sie erkennen außerdem für was sich Ihre Zielgruppe interessiert und durch welche Hashtags die meiste Reaktion bewirkt wird. Zusätzlich können Sie den Traffic Ihrer Website über Ihr Instagram Profil durch einen verfolgbaren Link kontrollieren. Mit diesem Tool können also nicht nur Instagram-Hashtags analysiert werden, sondern weitere Daten zur Unterstützung der Analyse ausgewertet werden. Der Preis beginnt monatlich bei 25 $ und richtet sich nach der Follower Anzahl von Ihrer Seite.

4. Hashtagify – Hashtags tracken und analysieren

Hashtagify unterstützt Sie bei Ihrer Hashtag-Strategie für Instagram. Mit Hashtagify können Sie Hashtags tracken, Verknüpfungen einzelner Hashtags anzeigen lassen oder die Beliebtheit von Hashtags herausfinden. Hashtagify hilft Ihnen ebenfalls die Hashtagsuche zu erleichtern. Sie können jederzeit nach Daten zu jedem Hashtag und Besucher suchen, so können Sie eine präzise Analyse durchführen. Sie überwachen die Instagram-Seite Ihrer Mitbewerber und erkennen neue Trend-Hashtags.

Lesen Sie auch  WhatsApp Newsletter-Versand ab Dezember 2019 verboten

Auch dieses Tool verfügt über eine siebentägige Testversion, danach kostet dieses je nach Programm zwischen 29 und 311 $ monatlich.

5. Sked Social – Das Instagram Tool

Das Tool Sked Social ist der absolute Allrounder für Ihre Instagram Seite. Es zeigt Ihnen nicht nur die am besten geeigneten Hashtags, sondern lädt auch automatisch Beiträge für Sie hoch. Die In-App-Bildbearbeitung hilft Ihnen bei Bedarf, Ihre Bilder mit Filtern, Zuschneiden, Aufkleber hinzufügen etc. zu bearbeiten.

Bei der Hashtag Analyse können Sie einsehen, wie Ihre Hashtags bei dem Publikum ankommen und können somit auch die Interaktionsrate messen. Durch diese Analyse können Sie die Reichweite Ihres Publikums erhöhen.

Es gibt eine siebentägige Testversion, danach ist das Tool kostenpflichtig. Das Programm kann zudem auf dem Desktop benutz werden oder Mobil per App für Unterwegs.

Eine genaue Hashtag-Analyse zahlt sich aus

Wer Hashtags richtig analysiert und dazu Programme als Unterstützung hat, wird erkennen, dass Kleinigkeiten oftmals einen großen Unterschied machen. Statt stundenlang Hashtags zu erfinden oder zu suchen, wird dies von Tools übernommen. Kostenpflichtige und kostenfreie Tools unterscheiden sich davon, dass auf längerer Zeit umfangreichere Daten zu mehr Lösungen beitragen. Mithilfe von Tools werden Ihre Analysen besser, Hashtags einzigartig und Ihr Content wird aus der Masse herausstechen.

Wie viele Hashtag sind erlaubt?

Um möglichst viele Follower zu erreichen und neue Likes dazu zugewinnen, sollten mind. 20 bis max. 30 Hashtags pro Post in der Bildunterschrift verwendet werden. Sie können somit Ihre Reichweite optimieren und die Interaktion steigern. Bei Hashtags wie #love erreichen Sie kaum gute Ergebnisse, da dieser ein häufig benutzter Hashtag ist und Ihr Beitrag dementsprechend verdrängt wird. Beziehen Sie die Hashtags auf Ihre Branche um Nutzerzahlen ohne Spammer zu erhöhen.

Steigerung der Interaktionsrate

Die Interaktionsrate sagt aus wie viele Nutzer Ihren Beitrag liken, kommentieren und teilen. Sie sehen dadurch wie viele Nutzer mit Ihrem Post interagieren, auch Nutzerzahlen genannt. Nutzerzahlen sind die Anzahl von Nutzer, die Ihren Beitrag gesehen hat. Die Interaktionsrate können Sie unter anderem auch mit den Analyse Tools für Instagram analysieren – bspw. mit dem Tool quintly. So spielen Hashtags auch bei der Interaktionsrate eine Rolle, damit mehrere Nutzer auf Ihre Beiträge aufmerksam werden und interagieren.

Lesen Sie außerdem: Diese Influencer-Typen beeinflussen die Kaufentscheidung