Lesezeit: 3 Minuten

MÖGLICHST VIELE BACKLINK-QUELLEN

Wird ein Link Audit automatisiert oder mit wenig Link-Quellen durchgeführt, dann ergibt sich lediglich ein Ausschnitt, aber nie das Gesamtbild des Backlinkprofils.

Links
Beispiel:

Soll die Domain Saba.edu (Saba University – School of Medicin) analysiert werden, ist zunächst die Wahl der Backlink-Quelle(n) wichtig. Unsere erste Analyse zeigt ungefähr 43 Millionen Links.

Eine erste Analyse zeigt, dass ungefähr 43.000.000 Links zur Website saba.edu bestehen.

Quelle 1 (Backlinktest.com) zeigt 2 Domains und zählt 79 verlinkende Domains auf, bei 1.498 Links.

backlinktest.com.tool

Quelle 2 zeigt 687 Backlinks.

Backlink-Tool Ergebnisse

Quelle 3 (SEO-United) bestätigt 170 verweisende Quellen (Backlinks)

SEO United Ergebnisse

Quelle 4 (Open Site Explorer von MOZ.com) gibt 183 Links aus 2 Domains.Open Site Explorer Ergebnisse MOZ

Quelle 5 (Ahrefs.com): Selbst ahrefs, eines der führenden Backlink-Tools zeigt “nur” 74.000 Backlinks (live) und spricht von 88.2K Backlinks.AHREFS Ergebnisse

Quelle 6 (Majesticseo) zeigt 3.774 Backlinks von 581 verweisenden Domains.majesticseo-backlinks

Allein aus den oben genannten Quellen gibt es die Möglichkeit, dass zwischen 170 Backlinks und 88.200 Backlinks für die Domain vorliegen. Ein Link-Audit darauf mit automatischer Linkbewertung wird erstellt.

ABER:

Unsere Analyse zeigt knapp 45 Millionen Backlinks für diese Domain.

Link Audit mit 45 Millionen BacklinksDie bisherige Betrachtung berücksichtigt lediglich  0,0004% bzw. 0,2% der Backlinks. Betrachtet man tatsächlich lediglich DIESEN Teil, so besteht die Gefahr, dass nach der Durchführung des Link-Audits und der Abwertung von Links keine Besserung erfolgt.

Linkaudit - Backlinks der Domain

Wer will sich auf ein Link-Audit verlassen, dass sich auf 0,0004% der Backlinks beschränkt?

Lesen Sie auch  Negative SEO Attacken: Erkennen und beseitigen – E-Book

Nach einem solchen Audit muss in der Regel ein weiteres Audit erfolgen, weil nicht alle Backlinks berücksichtigt sind – eine Blockade/Penalty bleibt bestehen. Dank Google Penguin 4.0 wird das möglicherweise nicht auf den ersten Blick ersichtlich sein.

Es muss ein erneutes (komplettes) Link-Audit durchgeführt werden.

Deshalb ist es unabdinglich, unbedingt die maximal mögliche Anzahl an Backlinks im Audit zu berücksichtigen – und diese Backlinks müssen manuell bewertet werden.

Kaspar Szymanski, ehemaliges Mitglied im Google Webspam Team, spricht im Link Building Podcast davon, dass es unbedingt wichtig ist, das gesamte Linkprofil zu betrachten beim Disavow von schlechten Links, und nicht nur einen Anteil davon.

Lesen Sie auch  So bewertet man die Qualität eines Links

Weiterführende Informationen:

Wer braucht ein Link Audit?

Wie führt SEYBOLD ein Link Audit durch?

Was kosten Link Audits?