Lesezeit: 3 Minuten

Braille-Schrift

Rollstuhl

Gehörlosigkeit

Wenn es solche Informationen zuvor nur im Web gab, ist seit September 2004 die Informationslücke bezüglich Bücherangebot zum Thema “Barrierefreiheit” endlich geschlossen.

Deshalb finden Sie nachstehend eine Sammlung nützlicher Links und Publikationen:

Barrierefreies Webdesign – nützliche Links

Barrierefreies Webdesign – Buchempfehlung

Barrierefreies Webdesign von Jan Eric Hellbusch aus dem Dpunkt-Verlag (44 Euro):

Barrierefreies Webdesign

Internet Professionell, 01/05
„Damit ist das Buch ein unverzichtbares Handbuch für jeden Webdesigner und Entwickler.“

Internet World, 01/05
„Fazit: Eines der wenigen Bücher seiner Art mit vielen wertvollen Tipps.“

designerzone.de, 14.02.2005
„… sehr empfehlenswert!“

Information, Wissenschaft & Praxis, 56 (2005)
„Für die Zielgruppe, die mit Web-Entwickler, Web-Designer, Web-Programmierern und Online-Redakteuren angegeben wird, bietet das Buch eine vollständige und gut nachvollziehbare Handreichung, die sich durch ihren hohen Praxisbezug auszeichnet.“

Kurzbeschreibung
Das Buch bezieht sich auf die 2002 gesetzlich vorgeschriebenen Standards der BITV (Internet, Barrierefreiheit, Barrierefreies Webdesign) und präsentiert eine Fülle von illustrierten Gestaltungs- und Programmierbeispielen. Es bietet technische Grundlagen und Arbeitshilfen zur praktischen Umsetzung der gesetzlichen Standards und richtet sich in erster Linie an Web-Programmierer, Programmierer und Informatiker, aber auch an Grafiker und Designer.

Bei den Lesern werden Kenntnisse aus dem Bereich des Webdesign: Html, CSS und PC vorausgesetzt. Das Buch basiert auf einer Vielzahl von Fortbildungsveranstaltungen und Beratungen der Autoren, die von den Partnern des Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik (AbI) durchgeführt wurden. Das Buch dient den Lesern als Grundlagen- oder Nachschlagewerk sowie als praktisches Handbuch. Es wird außerdem durch eine Begleit-CD praktische Hilfe bieten.

Die Autoren sind in das Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik eingebunden. Ausgehend von unterschiedlichen Ausbildungen bieten sie im Hinblick auf Barrierefreiheit Beratung zur Erstellung und Test von Internetseiten, Schulungen, Informationsdienste und Tools an.

Lesen Sie auch  Negative SEO Attacke und deren Beseitgung