left5lock
SEO-Glossar: Sichtbarkeitsmanagement– Sichtbarkeitsmanagement erklärt

Sichtbarkeitsmanagement

Das Sichtbarkeitsmanagement ist ein von Ralf Seybold entwickeltes Verfahren und beinhaltet die mit dem „Industriepreis 2014 – Best of“ ausgezeichnete Vorgehensweise zur Optimierungder Sichtbarkeit und die mit dem „Innovationspreis IT 2014 – Best of Web 2.0 & Social“ ausgezeichneten Tools zur Analyse und Optimierung der Sichtbarkeit einer Website.

Sichtbarkeit hat nicht (nur) etwas mit der Auffindbarkeit Ihrer Unternehmenswebsite in Google zu tun. Sichtbar wird ein(e) Marke/ Dienstleistung/ Unternehmen dadurch, dass die einzelnen Kanäle, über die ein Unternehmer gefunden werden will, miteinander harmonieren. Sichtbarkeitsmanagement stimmt alle Maßnahmen aufeinander ab, die für die Optimierung der Unternehmenssichtbarkeit entscheidend sind: die des Unternehmens, der primär betreuenden Werbeagentur und des Online-Dienstleisters. Der Sichtbarkeitsmanager wird so zum wichtigsten Teil des Marketings.

Definition Sichtbarkeitsmanagement: „Unser Ziel ist es, durch Optimierung der Sichtbarkeit über alle wichtigen Kanäle, den Umsatz und den Ertrag unserer Kunden dauerhaft und nachhaltig zu steigern. Unsere Prozesse dienen der Festigung der Markenbildung und -präsenz sowie der Unterstützung der Vertriebsorganisationen. Mit sauberen und transparenten Maßnahmen vereinen wir Analytik und Kreativität zu herausragenden Leistungen. Unsere analytischen Innovationen stellen Pionierleistungen der Branche dar und sichern unseren Kunden den entscheidenden Vorsprung. Unter Berücksichtigung aktueller Google-Richtlinien und Verwendung von sauberen und transparenten Methoden verbessern wir so die Wahrnehmung von Marke und Unternehmen. Ausgehend für alle Optimierungsleistungen ist die Sichtbarkeitsanalyse, bei der Ihre Unternehmensseite komplett durchleuchtet wird. Wir nennen das 360º-Sichtbarkeitsaudit.“

Erstmalig wurde Sichtbarkeitsmanagement 2013 erwähnt und im Rahmen der Sichtbarkeitsstudie 2014 und 2016 von Ralf Seybold Internet Marketing angewendet. Sichtbarkeitsmanagement verwenden wir heute primär im Rahmen unserer Audits. Darüber hinaus wird heute das Wort Sichtbarkeitsmanagement von vielen SEO-Agenturen verwendet. Alle haben gemeinsam, dass der Grundgedanke, nämlich die Visualisierung eines Unternehmens über digitale Kanäle gemeint ist.

Mehr zu Sichtbarkeitsmanagement.

Scroll to Top