left5lock
SEO-Glossar: Open Graph Meta Tags – Was sind Open Graph Meta Tags?

Open Graph Meta Tags

Open Graph Meta Tags sind spezielle HTML-Tags, die in der Kopfzeile einer Webseite verwendet werden, um Informationen darüber bereitzustellen, wie eine Seite in sozialen Netzwerken angezeigt werden soll.
Sie wurden von Facebook entwickelt und werden von vielen anderen sozialen Netzwerken und Plattformen unterstützt.
Diese Meta-Tags können verwendet werden, um die Titel, Beschreibungen und Bilder von Webseiten in sozialen Netzwerken anzupassen. Auch können sie verwendet werden, um die Art der Webseite (z.B. ein Artikel, ein Video oder eine App) zu beschreiben und welche Aktionen von Benutzern unterstützt werden (z.B. „Gefällt mir“ oder „Teilen“).

Welche Vorteile bieten Open Graph Meta Tags?

Die Verwendung von Open Graph Meta Tags kann dazu beitragen, dass Webseiten in sozialen Netzwerken besser aussehen und von Benutzern eher geteilt werden.
Sie können auch dazu beitragen, dass Webseiten in den Suchergebnissen von sozialen Netzwerken besser gefunden werden.
Insgesamt sind Open Graph Meta Tags ein wichtiges Werkzeug für Webseitenbesitzer, um die Sichtbarkeit ihrer Webseiten in sozialen Netzwerken zu verbessern und die Interaktion von Benutzern zu fördern. Sie sollten sorgfältig überlegen, welche Informationen sie in ihren Open Graph Meta Tags bereitstellen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Scroll to Top