Werbung messbar machen oder wie misst man die Effektivität von Printwerbung

Lesezeit: < 1 Minute

Vom 15.03. – 17.03. hat unser Kooperationspartner Regiohelden ein neues Produkt entwickelt, mit dem es möglich ist, Werbung messbar zu machen.

Hintergrund ist die Problematik von zahlreichen Werbemöglichkeiten, die heute nicht oder nur schlecht messbar sind. Während Werbung im Internet aufgrund von Budgets (Google AdWords) oder TPC (Bannerwerbung) direkt überprüfbar ist, sind es die Zugriffe über Dienste wie Gelbe Seiten, Autowerbung, Flyer und Prospekte wesentlich schlechter.

Die HeldenNummer der Regiohelden macht dies nun transparent:

Eine kostenlose Rufnummer, die auf die Unternehmenszentrale weitergeleitet wird, kann direkt online innerhalb von wenigen Sekunden beantragt werden. Die Rufnummer steht sofort zur Nutzung bereit.

Wird diese Rufnummer für z.B. die Autowerbung genutzt, so kann dies im Backend der HeldenNummer vermerkt werden, ebenfalls die jährlichen Kosten dafür.

Ab sofort wird dann jeder Anruf protokolliert und ist über ein einfaches Login transparent prüfbar.

Im Überblick sieht man schnell und einfach, was ein einzelner Kontakt tatsächlich kostet. So einfach war es bislang noch nicht, den Erfolg seiner Werbung zu messen.

 

Die Präsentation des neuen Produktes geschah direkt im Anschluß an das 54 Stunden Wochenende vor einer Zahl ausgewählter Zuschauer.

Lesen Sie auch  Google sichere Content Strategie
Präsentation HeldenNummer