Lesezeit: 2 Minuten

Google Abstrafungen überleben, Negative SEO Angriffe erkennen und abwehren: Die ultimative Anleitung

Ihre Website verliert plötzlich an Position in den Suchergebnissen? Oder ist nicht mehr auffindbar? Dann kann es durchaus sein, dass Sie von einer Negative SEO Attacke betroffen sind. Ein Thema, welches in den letzten Jahren immer mehr zum Trend wurde.

Rechtzeitig bemerkt kann eine Negative SEO Attacke zeitnah und erfolgreich beseitigt werden (siehe https://seybold.de/negative-seo-attacke/).

Das E-Book von Ralf Seybold zeigt, wie Negative SEO Attacken aussehen. Gleichzeitig dient es als Anleitung zur Beseitigung unerwünschter Links. Beschrieben wird die Beseitigung mit den Tools von Ahref, CognitiveSEO, LinkResearchTools, SEMrush und Xovi.

Lesen Sie auch  Negative SEO Attacke und deren Beseitgung
E-Book: Die ultimative Anleitung, wie Sie Negative SEO Attacken erkennen und beseitigen

Links sind und bleiben wichtigster Faktor im Google-Ranking. Relevante Links helfen einer Seite enorm in der Positionierung. Schlechte Links dagegen können ganze Webseiten so beeinträchtigen, dass nur noch wenige Besucher auf die Unternehmensseite gelangen. Das führt letztendlich zu einer Google Abstrafung (Google Penalty). Da hilft ein manuelles Link Audit, um gegenüber Google zu zeigen, dass alles Mögliche getan wird, um Verlinkungen von Malware-infizierten oder gehackten Seiten zu entfernen.

Bei abgestraften Seiten kann ein Link Audit innerhalb weniger Tage zu einer Rückgewinnung der Top Positionen in Google verhelfen.

Negative SEO kostet Domains, Umsätze und letztlich Arbeitsplätze. Gerade deshalb ist es notwendig im Rahmen des Link Risk Managements ein regelmäßiges Link Audit durchzuführen. Innerhalb eines solchen Audits werden schlechte Links identifiziert und gegenüber Google für ungültig erklärt.

Negative SEO Attacken: Erkennen und beseitigen ist also Ihr kleiner Helfer beim Erkennen, Bewerten und Beseitigen ungewünschter Verlinkungen auf Ihre wertvolle Website.

Lesen Sie auch  Risiken von Links einschätzen können: Link Risk Management ist wichtig für jede Unternehmensgröße