« Back to Glossary Index

Content Seeding bezeichnat das gezielte verbreiten und platzieren von Inhalten im Internet. Ziel ist dabei, die Reichweite von Informationen in den digitalen Medien zu erweitern, um dort potenzielle Kunden abzufangen, wo diese sich bereits aufhalten.

Bei Content Seeding laufen verschiedene Marketingstrategien zusammen: SEO (gute Inhalte sorgen für Backlinks), PR (Wahrnehmung erhöht sich), Marketing (die Zielgruppen lassen sich direkt erreichen). Im Content Seeding werden auch Influencer angesprochen.

« Back to Glossary Index