Firmenpräsentation im Internet Internet Marketing, SEO, Web-Analyse

Sicherheitslücke im Internet Explorer

“Allein durch Öffnen einer Internetseite kann ein Windows-PC mit aktueller Schadsoftware infiziert werden,” berichtet heise Security, “Anders als bei den meisten anderen Angriffen ist also kein weiterer unvorsichtiger Klick des Surfers erforderlich.”

In den letzten Tagen wurde vermehrt die Anfälligkeit des Internet Explorers für Zero-Day-Exploits bekannt.

Leider betrifft diese Meldung nicht nur den aktuellen Internet Explorer 7, sondern alle Browser aus dem Hause Microsoft. Experten raten daher zu einigen Einschränkungen des Internet Exploreres oder aber zu einem kompletten Umstieg auf alternative Browser wie Firefox, Opera oder Safari.

Trend Micro berichtet am 13. Dezember, dass immer mehr Webseiten mit einem Worm verseucht sind. Dabei werden die Seiten so manipuliert, dass sie den Zero-Day-Exploit an den anfragenden Rechner ausliefern. Selbst auf Webseiten vertrauenswürdiger Anbieter kann man sich unter Umständen infizieren.

Die Hersteller von Antiviren-Software hängen hinterher. Bis zum 13. Dezember konnte ein echter Exploit, der heise Security erreichte, weder von CA, Kaspersky, Trend Micro, NOD32, Panda oder F-Secure erkannt werden.

Bis ein passender Patch von Microsoft vorliegt, empfiehlt das Unternehmen aus Redmond verschiedene Workarounds vorzunehmen.

Wollen Sie diesen Artikel kommentieren?

You must be logged in to post a comment.

Ralf Seybold – hat zahlreiche Beiträge geschrieben.

Ralf Seybold, Dipl. Betriebswirt (FH), seit 1989 IT-Professional, gründete im Juni 1998 das Unternehmen Ralf Seybold Internet Marketing.

"Über viele Jahre habe ich erfolgreich mittelständische Unternehmen und große Konzerne, wie Daimler Benz, Robert Bosch und die Deutsche Bahn betreut. Für Nokia oder EMC² haben wir erfolgreiche Internetprojekte realisiert und für mehrfache Sportweltmeister im Rahmen einer Incentiveaktion Newsletter entworfen. Seit geraumer Zeit arbeite ich mit Event- und Erlebnisanbietern zusammen. Ich bin Autor verschiedener Fachpublikationen für die Firmenpräsentation im Internet oder Existenzgründertipps, sowie von Fachartikeln zu den Themen Webanalytics und Internetmarketinglösungen im „Online-Marketing Beratungsbrief“. In fast regelmäßigen Abständen präsentieren wir unsere innovativen Leistungen bei Vortragsreihen vor einem großen Publikum, aber auch in kleinem Rahmen, wie z.B. mit Existenzgründern in einer Podiumsdiskussion. Dabei steht für mich immer der Nutzen des Kunden im Mittelpunkt – wodurch wir bereits zahlreiche Innovationen für den Markt entwickeln konnten.

Als Technologiebereiter und –vorreiter solcher neuen Marketingideen sind wir fast jährlich Teilnehmer an Innovationsausschreibungen und für unsere Dienstleistung im Rahmen der Neukundengewinnung erhielten wir 2013 die Auszeichnung „Industriepreis 2013 – Best of Service & Dienstleistung“ und für unser Portal brennholz.de die Auszeichnung „Industriepreis 2013 – Best of Energie & Umwelt“. Damit gehören wir zu den wenigen Unternehmen, denen es gelungen ist, in einem Jahr diese begehrte Auszeichnung sogar in mehreren Kategorien zu erhalten.


Als Sichtbarkeitsmanager arbeite ich für zahlreiche Unternehmen unterschiedlicher Größe an der Reputation der Unternehmen im Internet und sorge für die Optimierung der Social Communication.

Zusammen mit meinem Team aus verschiedenen Spezialisten konzentrieren wir uns auf die Bedürfnisse unserer Kunden. Getreu dem Motto, die Einzigartigkeit unserer Kunden herauszuarbeiten und in den Mittelpunkt zu stellen, erarbeiten wir gemeinsam mit unseren Kunden Konzepte, die erfolgreich sind.
Zentrale Aufgabe unseres Schaffens ist, Ihre Einzigartigkeit und Ihren Mehrwert in den Mittelpunkt eines auf Sie abgestimmten Konzeptes zu bringen. Die Grundlage Ihres anhaltenden Erfolges ist das, was Sie besser machen können. Diesen Vorsprung mit unserer Leistung zu sichern und weiter auszubauen, ist unser gemeinsames Ziel.